„fortunata“

Farbholzschnitte  

Sabine Kunz 

 06.03. – 18.04.2020

Ein richtiges Feuerwerk an Farben und Formen entfacht die Malerin und Grafikerin Sabine Kunz. Die gebürtige Zwickauerin zeigt ihre kräftigen, übermenschlich hohen Farbholzschnitte zu den Themen Weiblichkeit, Sinnlichkeit, Fruchtbarkeit. Uralte menschliche Geschichten aus der griechischen Mythologie oder der Bibel bannt sie in eine einfache, sinnbildhafte und expressive Formensprache. Die Künstlerin hat ihr Handwerk unter anderem an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle in der Fachrichtung Tapisserie-Malerei bei Professorin Inge Götze gelernt. Sabine Kunz‘ Arbeiten waren nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in Italien und Spanien ausgestellt. Nach Teterow nun bringt sie das Glück: „fortunata“ heißt die Schau.

c02cecd3-2030-40d6-8ea3-a24022a29337

5d832862-33a3-4136-a5c4-1a9c88e95248

ef1546eb-312e-4af8-9ceb-ffcd221aa793